In unserem Kindergarten sind mehrere Erzieherinnen für die Durchführung des Sprachscreenings KISS ausgebildet. 

Was ist KiSS?
Das Kindersprachscreening "KiSS" für 4 bis 4½-jährige Kinder in allen Kindertageseinrichtungen in Hessen ist ein systematisches Verfahren zur Überprüfung und Beobachtung des Sprachstands durch pädagogische Fachkräfte in hessischen Kindertagesstätten.
KiSS dient der Bestimmung der sprachlichen Fähigkeiten und des Kommunikationsverhaltens.

Für welche Altersgruppe ist KiSS?
Alle 4- bis 4 ½-jährigen Kinder mit Deutsch als Muttersprache oder Deutsch als Zweitsprache.
Was ist Ziel von KiSS?
Bildungschancen aller Kinder in hessischen Kindertagesstätten verbessern.
Ganzheitliche Erfassung der sprachlichen Fähigkeiten erreichen.
Fehleinschätzungen oder unentdeckten Entwicklungsrückständen im Bereich Sprache vorbeugen.
Fachgerechte Grundlage für eine frühzeitige sprachliche Förderung sein.
Die Bildungsqualität bezüglich Sprache an hessischen Kindertagesstätten zu standardisieren.