Mit vier Jahren wechseln die Musikids nach den Sommerferien zu den Yogakindern. Dies findet wöchentlich statt und wird von Frau Gertrud Bilecki geleitet. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf der Körper- und Sinneswahrnehmung, Angst und Aggressionen sollen abgebaut und das Selbstwertgefühl und die Konzentration erhöht werden. Yoga wirkt schon bei Kindern ab drei Jahren eindeutig positiv, wie zahlreiche Studien belegen. Es macht den Kindern einfach Spaß Kinderyogaübungen wie Igel, Schlange, Katze, Hund und Co. auszuprobieren und sie lieben es, Geschichten mit den Yogastellungen zu verbinden. Diese Auszeit wirkt sich auf die Gesundheit und Entspannung der Kinder aus und wird sehr gerne besucht.