Das Frühlingsfest im April war ein voller Erfolg. Eltern und Großeltern durften sich überraschen lassen und es wurde so einiges geboten. Jede Erzieherin hatte eine eigene Station wo die Kinder spielen oder kreativ werden konnten.

So gab es Sackhüpfen bei Frau Michel, Blumen stempeln bei Frau Graf, Eimerwerfen bei Frau Bilecki und Bälle werfen bei Herrn Weber. Außerdem wurde von Kindern und Erzieherinnen für das leibliche Wohl gesorgt. Für eine Spende gab es verschiedene Kuchen und für kleines Geld etwas zu Trinken.

Die Kinder boten eine Aufführung unter der Leitung von Frau Jackel dar und das neue Bodentrampolin konnte endlich eingeweiht werden. Das Wetter spielte super mit und die fröhlichen Gesichter er Kinder sprachen einfach für sich.

Vielen Dank an das KiTa-Team!